News und Events

Neuigkeiten zur Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus gibt es hier.
Hinweise zu spannenden Veranstaltungen und Terminen finden Sie hier.

Stadt-Land-Plus in English at a glance

Find a brief introduction to the German BMBF Funding Activity Urban-Rural – Stadt-Land-Plus
which aims at enhancing collaboration for stronger regions here.

Call for Papers

Special Issues in
Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning & in MDPI Land

BMBF-Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus

Übersicht zu den Stadt-Land-Plus-Projektregionen (Stand Mai 2020)
Übersicht Projektregionen (Mai 2020)

Stadt, Umland und ländlicher Raum sind aufeinander angewiesen - dennoch wächst die Kluft zwischen den Lebenswelten der Stadt, städtischem Umland und dem ländlichen Raum.  In Wachstumsregionen intensivieren sich konkurrierende Interessen um knappe Ressourcen. Zugleich entstehen in schrumpfenden Regionen wachsende Ungleichheiten der Lebensverhältnisse.

Mit der BMBF-Förderrichtlinie Stadt-Land-Plus werden seit 2018 zwölf und seit 2020 zehn weitere, also derzeit 22 interdisziplinäre Verbundvorhaben in fünf Projektclustern gefördert. Sie alle verfolgen integrierte Forschungs-Praxis Ansätze zur Entwicklung innovativer Lösungen für den Interessensausgleich, nachhaltige interkommunale Wohnungsmärkte und regionale Kreislaufwirtschaft und Wertschöpfung. Ein Querschnittsvorhaben unterstützt die Vernetzung und den Transfer sowie die Bearbeitung projektübergreifender Querschnittsthemen. ...weiterlesen

Die Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus ist Teil der BMBF-Strategie Forschung für Nachhaltigkeit – FONA sowie der Hightech-Strategie 2025. ...weiterlesen

Twitter

Call for Papers

Call for Papers Urban-Rural Partnerships - Raumforschung und Raumordnung & Land

Nächste Events

Mittwoch, 3. März 2021

SLP-Workshop: Kommunikation - Teil 1

Der Workshop zielt auf die Vermittlung von Kommunikations- und Forschungsmarketingfähigkeiten nach innen und außen für Stadt-Land-Plus-Projekte. Die Teilnahme ist auf die Projekte begrenzt. Teil 1 "Auftaktmeeting: Kommunikation und (Fach-) Öffentlichkeitsarbeit" beleuchtet den Stand der Vorhaben und erhebt die Wünsche für Unterstützungen.

Ort: Online

Montag, 15. März 2021

Deadline Beitragseinreichung IÖR-Jahrestagung 2021

Wie beeinflussen sich Transformationen und Raum? Was können räumliche Ansätze dazu beitragen, Transformationen besser zu verstehen und nachhaltiger zu gestalten? Wie verändert sich damit Raum-Wissenschaft? Die IÖR-Jahrestagung 2021 nimmt den gesellschaftlichen Wandel in Städten und Regionen in den Blick. Artikel, Kurzvorträge und Dialogformate können eingereicht werden. Weitere Infos hier.

Ort: online

News

aktuelle Lesetipps