Newsletter

Jetzt den Stadt-Land-Plus Newsletter lesen und auch in Zukunft immer informiert sein. Alle Infos hier.

Dokumentation der Stadt-Land-Plus Auftaktveranstaltung

140 Teilnehmer*innen | 12 Projekte | Spannende Themen: „Gemeinsam mehr erreichen für starke Regionen". Zur Dokumentation.

BMBF-Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus

Übersicht zu den Stadt-Land-Plus-Projektregionen (Stand April 2019)
Übersicht Projektregionen (April 2019)

Stadt, Umland und ländlicher Raum sind aufeinander angewiesen - dennoch wächst die Kluft zwischen den Lebenswelten der Stadt, städtischem Umland und dem ländlichen Raum.  In Wachstumsregionen intensivieren sich konkurrierende Interessen um knappe Ressourcen. Zugleich entstehen in schrumpfenden Regionen wachsende Ungleichheiten der Lebensverhältnisse.

Mit der BMBF-Förderrichtlinie Stadt-Land-Plus werden derzeit 12 interdisziplinäre Verbundvorhaben in drei Projektclustern gefördert. Sie verfolgen integrierte Forschungs-Praxis Ansätze zur Entwicklung innovativer Lösungen für den Interessensausgleich, nachhaltige interkommunale Wohnungsmärkte und regionale Kreislaufwirtschaft und Wertschöpfung. Ein Querschnittsvorhaben unterstützt die Vernetzung und den Transfer sowie die Bearbeitung projektübergreifender Querschnittsthemen. ...weiterlesen

Die Stadt-Land-Plus Förderrichtlinie ist Teil der Leitinitiative Zukunftsstadt innerhalb des BMBF-Rahmenprogramms Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA³. ...weiterlesen

Nächste Events

Mittwoch, 28. August 2019

KOSMOS Conference: Navigating the Sustainability Transformation

From Humboldt’s KOSMOS to today’s Global Challenges: Navigating the Sustainability Transformation in the 21st Century: Workshop, treasure quest and interdisciplinary conference. Weitere Infos hier.

Montag, 2. September 2019

NACHWUCHS städtebauliche Exkursion in die Niederlande

Das Projekt NACHWUCHS lädt zu einer Forschungsexkursion in die Niederlande, um dortige Projekte für innovativen Städtebau kennenzulernen. Auf Nachfrage ist die Exkrusion auch für Extrerne offen. Die Einladung finden Sie hier und den geplanten Programmablauf hier.

Mittwoch, 11. September 2019

Fachkonferenz 2019 "Kommunen innovativ"

Im Namen des BMBF wird zur Fachkonferenz 2019 der Fördermaßnahme "Kommunen innovativ" unter dem Motto "Neue Wege zu zukunftsfähigen Kommunen" in der Volksparkhalle in Halle (Saale) geladen. Weitere Infos finden Sie hier.

News

Pressefoto Udo Dreier: (v.l.n.r.) Seibert (ART), Czilla (FAU), Ulm (LK Forchheim), Standecker (Metropolregion Nürnberg), Göppel (DVL), Kroder (LK Nürnberger Land), Geißendörfer (ART)

ReProLa zog beim Kick-off erste Bilanz des Flächenverbrauchs in der Metropolregion Nürnberg

70.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen sind in den letzten Jahren in der Metropolregion Nürnberg verloren gegangen. Hier setzt „ReProLa – Regionalproduktspezifisches Landmanagement in der Metropolregion Nürnberg“ an. Beim Kick-off am 30. Juli 2019 in Erlangen stellten die Projektpartner erste Ergebnisse und Forderungen zur Neubewertung landwirtschaftlicher Flächen vor.

Weiterlesen …

 

Überblick Verbundvorhaben

CoAct

Interko2

NACHWUCHS

NEILA

PROSPER-RO

RAMONA

ReGerecht

ReProLa

StadtLandNavi

VoCo

WERTvoll

WieBauin

Querschnittsvorhaben