Stadt-Land-Plus Konferenz 2019

In Bensheim tauschten sich am 29.-30. Oktober 2019 etwa 170 Vertreter*innen aus Stadt-Land-Plus-Vorhaben und Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus. Zur Dokumentation gelangen Sie hier.

Save the Date & Call for Sessions

Sustainable and Resilient Urban-Rural Partnerships - URP2020 | 25.-27. Nov. 2020 in Leipzig. Weiterlesen...

News und Events

Neuigkeiten zur Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus und Hinweise zu spannenden Veranstaltungen gibt es hier.

BMBF-Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus

Übersicht zu den Stadt-Land-Plus-Projektregionen (Stand April 2019)
Übersicht Projektregionen (April 2019)

Stadt, Umland und ländlicher Raum sind aufeinander angewiesen - dennoch wächst die Kluft zwischen den Lebenswelten der Stadt, städtischem Umland und dem ländlichen Raum.  In Wachstumsregionen intensivieren sich konkurrierende Interessen um knappe Ressourcen. Zugleich entstehen in schrumpfenden Regionen wachsende Ungleichheiten der Lebensverhältnisse.

Mit der BMBF-Förderrichtlinie Stadt-Land-Plus werden derzeit 12 interdisziplinäre Verbundvorhaben in drei Projektclustern gefördert. Sie verfolgen integrierte Forschungs-Praxis Ansätze zur Entwicklung innovativer Lösungen für den Interessensausgleich, nachhaltige interkommunale Wohnungsmärkte und regionale Kreislaufwirtschaft und Wertschöpfung. Ein Querschnittsvorhaben unterstützt die Vernetzung und den Transfer sowie die Bearbeitung projektübergreifender Querschnittsthemen. ...weiterlesen

Die Stadt-Land-Plus Förderrichtlinie ist Teil der Leitinitiative Zukunftsstadt innerhalb des BMBF-Rahmenprogramms Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA³. ...weiterlesen

Nächste Events

Mittwoch, 20. November 2019

Eurocities Annual Conference 2019

The event feature mayors leading their city’s transformation in debates with experts and civil society. More about the event here.

Montag, 25. November 2019

Soil and the SDGs: challenges and need for action

Die Europäische Kommission lädt zur Konferenz „Boden und SDGs: Herausforderungen und Handlungsbedarfe“ ein. Entscheidungsträger*innen aus Politik, Forscherung und Gesellschaft erörtern die Herausforderungen der Boden- und Landdegradation und dringende Handlungsbedarfe zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung. Weitere Infos hier.

Dienstag, 26. November 2019

5. Deutscher Mobilitätskongress

"Mobilität in Ballungsräumen - Chancen und Herausforderungen" - unter diesem Motto diskutieren Entscheidungsträger- und Expert*innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft miteinander. Weitere Infos finden Sie hier.

News

 

Überblick Verbundvorhaben

CoAct

Interko2

NACHWUCHS

NEILA

PROSPER-RO

RAMONA

ReGerecht

ReProLa

StadtLandNavi

VoCo

WERTvoll

WieBauin

Querschnittsvorhaben