Neuauflage der FONA-Strategie – Wissen, wie Zukunft geht

Neuauflage der FONA-Strategie
Neuauflage der FONA-Strategie

Laut Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) soll Deutschland zu einem „Antreiber und Technologieführer für grüne Innovationen“ werden. Dabei sollen insgesamt 4 Milliarden Euro, die im Rahmen der neuen FONA-Strategie bereitgestellt werden, die gewünschten Transformationen unterstützen. Soziale, ökologische und ökonomische Kriterien und die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen („UN Sustainable Development Goals“) sind zentrale Eckpunkte der Strategie.

Neben weiteren Zielen wurden die folgenden zwei Aspekte von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek bei der Veröffentlichung der FONA-Strategie betont: Die Schaffung von gleichwertigen Lebensverhältnissen und der Strukturwandel, etwa in Kohleregionen.

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Zu diesen beiden Aspekten sind bereits jetzt Vorhaben der Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus aktiv. Ein Querschnittsthema ist etwa den Herausforderungen bei der Erreichung von gleichwertigen Lebensverhältnissen gewidmet.

Das Handlungsfeld 7 „Gesellschaft gemeinsam gestalten – Zusammenhalt stärken“ und die Aktion 21 „Gleichwertige Lebensverhältnisse – Wohlstand, Teilhabe und Demokratie stärken“ sind besonders für die Fördermaßnahme wichtig. Zudem wird auch Stadt-Land-Plus direkt bei den Meilensteinen genannt:

„Wir werden strategische Partnerschaften für verschiedene regionale Kontexte und Akteure (zum Beispiel Stadt-Land-Partnerschaften, Akteure aus Politik, Verwaltung, Kommunen, Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit) bei der Entwicklung gemeinsamer Strategien und Konzepte fördern. Erste Ergebnisse aus der Förderaktivität Stadt-Land-Plus werden wir ab 2022 präsentieren.“

Strukturwandel

Ferner sind in Stadt-Land-Plus auch Vorhaben vertreten, die FONA-Schwerpunkt Strukturwandel in Kohleregionen wissenschaftliche und praxistaugliche Ergebnisse liefern werden - zum Beispiel das neu gestartete Vorhaben „DAZWISCHEN“.

Nachhaltigkeitsziele

Die wichtige Aufgabe der Sustainable Development Goals, besonders im Hinblick auf die Herausforderungen in Stadt-Land-Kontext, wird auch in der Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus in einem eigenen Querschnittsthema betont.

Weiter Information zu der neuen Auflage der FONA-Strategie finden Sie in der Pressemitteilung des BMBF.

Zurück