Regional produzieren! Mit regionalen Produkten die nachhaltige Landnutzung fördern

Im Nachgang zur Statuskonferenz werden die zentralen Stadt-Land-Plus-Themen im November 2022 in einer Online-Reihe mit einzelnen, thematisch klar fokussierten Einzelveranstaltungen vertieft behandelt. Dies ermöglicht einen intensiven Austausch und den Transfer von (Zwischen-)Ergebnissen in die breite (Fach-)Öffentlichkeit. Über die Online-Reihe sollen Expert:innen und auch Multiplikator:innen auf der Bundes-, Landes- und Kommunalebene erreicht und eingebunden werden.


Themen:

  • Stadtregional steuern! Mit stadtregionalen Entwicklungsprozessen Interessensausgleiche erzielen.
  • Regional produzieren! Mit regionalen Produkten die nachhaltige Landnutzung fördern.
  • Flächen managen! Durch strategisches Flächenmanagement die Nutzungseffizienz der Flächen erhöhen.
  • Kreisläufe schaffen! Durch regionale Kreislaufwirtschaft die lokale Wertschöpfung steigern.

Ort: Online

Zurück